Adventschneiderinnen,  Adventskalender 2002

Bergfest – ab heute geht es abwärts und schneller….

Jedes Jahr am 1. 12. denke ich – noch 24 Tage… Zeit genug, dieses, jenes und selbiges zu richten. Und plötzlich ist der 12.12 da. Oh Schreck – ab morgen sind es nur noch wenige Tage und als Zeitparadoxum vergehen diese schneller?!?????

Deshalb müssen wir uns sputen , alle guten Wünsche, Präsente und Ideen an die Hobbyschneiderin, oder den -mann zu bringen. Es gibt also wieder ein voll gepacktes Kalendertürchen. Macht es auf und schaut hinein….

Zu finden ist:

  • Stick- Spielidee für uns und die Kleinen
  • Gewinnspiel
  • Gewinnauflösung

Aufmerksamkeitstest:

WAS seht ihr? Farben oder Namen der Farben? Beides… Verwirrend – als Idee aus einem Buch über optische Täuschungen umgesetzt von meret. Die Stickdatei(en) dazu kam per virtueller Post und sie waren mit folgendem Text versehen: “Ich habe für einen Kindergeburtstag dieses Design auf die Servietten (verkleinern) und die Tischdecke gestickt… immer wieder mit anderen Farben.

Dann mussten die Kinder einmal nur den Text, oder aber nur die Farbe lesen. Gar nicht so einfach, aber Spass hat es alleweil gemacht. So macht Farben lernen doppelt Spass.

Auch für eine Party mit grossen Kindern, (Männern, Vätern, Freunde….) und gut als Alkohol-Tester geeignet.

Liebe meret , hab vielen Dank dafür, dass Du uns ermöglichst, diese Datei jetzt im ART und PES Format anzubieten zu können.

  • Download ART
  • Download PES

Vielleicht können wir mit dieser Spielidee die Kinder von ihrer Ungeduld ablenken? Dann bliebe mehr Zeit für die noch zu besorgenden Geschenke…. Eine Geschenkidee kommt als Folgendes und es ist auch das Sponsor Geschenk des Tages.

Ls-Liane-Stitch.de

Liane Schommertz – mit Bild auf der Sponsoren Seite zu sehen, ist für mich eine ganz enge Freundin. 2002 kam ich erstmals in Karlsruhe an, da wo ihr reales Leben stattfindet ( links hinter dem Banner findet ihr das virtuelle…) und unmittelbar nach dem Eintreten wusste ich – hier ist es wie “zu Hause”. Eine Frau mit einem großem Herzen und Ideen, die unglaublich sind.

Kunst mit der Nähmaschine macht sie – das stand sowohl in der Stickzeitschrift aus dem Verlag Aenne Burda, als auch im Lena Special. Dabei macht sie die Kunst oft erst am PC, denn ihre Bilder erstellt sie mit der PE Design Software und die Maschine stickt – was ihr einverleibt wurde. Mit Stift und Zeichentablett klickt sie sich durch die Möglichkeiten und seht, die Goldfische nebenan sind eine der zahlreichen Umsetzungen.

Aber – es ist nicht die Stickdatei, welche wir euch heute weiter geben wollen. Nein, Liane hat eine Tasche genäht und mit dem Vogel bestickt. Die glücklichen Gewinnerin der Preisfrage wird diese erhalten können.
Gewinnfrage?

Ja, schaut euch um auf Lianes Seite. Bei den Freebies hat sie einen Download mit Häusern. Bitte benennt den Künstler, an den diese Häuser erinnern. Es dürfte nicht wirklich schwer sein. Schlimmer wird sein, sich von den zahllosen Ideen loszureißen Also, wer Interesse hat, diese Tasche ( auch wenn man hier nur das Stickbild selbiger sieht ) zu gewinnen, der schreibe einfach hier eine Mail. Und auch heute erklären wir,
wie es funktioniert?

Mitmachen können alle Besucher(innen) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einsendeschluss ist der jeweilige Aktionstag bis 24.00 Uhr MEZ. Später eingehende Emails können leider nicht mehr berücksichtigt werden, für Sende- oder Rooting-Probleme übernehmen wir keine Verantwortung.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Es entscheidet das Los.

Gewinnauflösung

Vor ein paar Tagen – am 09.12.2002, wollten wir von euch wissen, wie man Spitzendecken stärken kann. Viele erinnerten sich an Zuckerwasser oder die Verwendung von Reis. Die Hilfsmittel aus der Drogerie – Sprühstärke benutzen scheinbar eher die jungen Frauen. Ganz neu entdeckt ist die Verwendung von Reststücken Avalon oder Solvy. Fast alle Einsender jedoch wissen, es macht viel Arbeit! Und die Vorleistung – eine solche Spitzendecke zu fertigen – ebenfalls. Birgitt Linnemann freut sich sicher, eine Gewinnerin kennen zu lernen, die Handarbeit und individuelles Design schätzt. Stimmt das – liebe Elisabeth Krumme? Wir glauben das ganz sicher und freuen uns mit Dir! Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn und Dir, liebe Birgitt vielen Dank.

Nun sind wir leer… d.h. alle Überraschungen sind enthüllt. Schaun wir mal, was wir nun so im Laufe des Tagen wieder neu für euch von fleißigen, geheimnisvollen Weihnachtsmannhelfern bekommen – wie wünschen euch einen schönen, nicht ganz so eisigen Tag.

Eure Anne & Nathalie